LandFrauen Hölzern
/


Modern, innovativ, spannend: Landfrauen 2.0

 

Bildungsprogramm 2020

Wir laden alle ganz herzlich ein das neue Programm der LandFrauen Hölzern kennen zulernen. Wir haben moderne & innovative Themen vorbereitet und freuen uns über interessierte bekannte und neue Gesichter.

Gäste sind immer herzlich willkommen!

JANUAR

Dienstag, 28.01.2020, 19:00 Uhr Mehrzweckhaus, Hölzern

Workshop: Bienenwachstücher- die umweltfreundliche Alternative zur Frischhaltefolie

Bienenwachstücher sind lange haltbar, antibakteriell, flexibel einsetzbar und mehrfach verwendbar. Wir stellen sie zusammen Schritt für Schritt her.
Bitte mitbringen: Alte Handtücher, 5 dicke Zeitungen, Backpapier ohne Silikon, Bügeleisen, Küchenrolle, (verschiedene) gewaschene Baumwollstoffe nach Geschmack
Referentin: Nina Trenn, Hölzern
Anmeldung: bis 14.01.2020 bei Nina Trenn (0173/3452474); mind. 10 TN, max. 15 TN
Unkostenbeitrag: Mitglieder: 12 Euro, Nicht-Mitglieder 17 Euro

FEBRUAR

Dienstag, 11.02.2020, 19:00 Uhr Mehrzweckhaus, Hölzern

Workshop: Naturkosmetik

In diesem Workshop lernen Sie die Herstellung verschiedener Pflegeprodukte. Wir stellen gemeinsam her: eine Gesichtscreme (30 ml im Glastöpfchen), einen Melissenfettstift, eine Körperbutter mit zwei Düften zur Auswahl.

Referentin:Andrea Kimmerle total verwildkräutert, Abstatt 
Anmeldung: bis 28.01.2020 bei Andrea Kimmerle, akimmerle@go4more.de mind./max. 10 TN 
Unkostenbeitrag: Mitglieder: 40 Euro, Nicht-Mitglieder: 45 Euro


Dienstag, 25.02.2020, 19:30 Uhr Mehrzweckhaus, Hölzern

Vortrag: „Dr. Biene“ – Heilwissen aus dem Bienenvolk

Für fast alle Krankheiten haben unsere heimischen Bienen ein Ass im Ärmel – ganz gleich ob vorbeugend oder im Akut-Fall. Ihre Wunderwaffen heißen: Bienen-Gift, Propolis, Gelee-Royal & Honig statt Cortison & Antibiotika... Si- cherlich kennen und lieben Sie Honig: Schon seit der Antike setzen die Völker unserer Erde viele wertvolle Produkte der Bienen für die menschliche Gesund- heit ein – mit Erfolg! Leider ist im Zuge der Entwicklung der Pharma-Industrie viel kostbares Wissen um den Quell natürlicher Gesundheit aus dem Bienen- volk in Vergessenheit geraten. Dabei sind die Schätze aus dem Bienenvolk oft ein Segen gegen eine Vielzahl verschiedenster Krankheitsbilder. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise ins Reich der Bienen und entdecken Sie das Jahrtausende alte Heil-Wissen der API-Therapie gänzlich neu...

Referent:Daniel Stecher, Imker/Apitherapeut, Vor- stand Europäischer Naturheilbund e.V., Filderstadt
Unkostenbeitrag: Nur für Nicht-Mitglieder 3 Euro

MÄRZ

Dienstag, 17.03.2020, 19:30 Uhr, Mehrzweckhaus, Hölzern

Lesung/Vortrag: Vielfalt als Chance (Inklusion) „Meine Schwester & ich“

„51 Jahre durfte ich mit meiner Schwester Birgit, die mit einem Down Syndrom geboren wurde, verbringen. Über unser gemeinsames Leben, die Chancen, die dieses Zusammenleben mir eröffnete, möchte ich erzählen. Über die außergewöhnliche Persönlichkeit und die vielfältigen Begabungen meiner Schwester Birgit werde ich Sie in diesem Vortrag zum Verwundern und Schmunzeln bringen. Inklusion hautnah und ohne Berührungsängste.“

Referentin: P.F. Schürrle-Sharkar, Kulturreferentin, Autorin, Schwäbisch Hall 
Unkostenbeitrag: Nur für Nicht-Mitglieder 3 Euro


Donnerstag, 26.03.2020, 18:30 Uhr, Altes Schulhaus, Eberstadt

Workshop: Maultaschen & ihre Verwandten aus aller Welt

Piroggen, Wan Tan, Totellini, Ravioli. Highlight: Maultaschen mit frischem Bärlauch

Bitte mitbringen: Schürze und Restebehälter (Tupperdose)
Referentin: Gerda Lober, Crailsheim
Anmeldung: bis 16.03.2020 über Karla Wolf (0176-94916044) ; mind. 10, max. 12 Teilnehmer
Unkostenbeitrag: 6-10 Euro für Lebensmittel; für Nichtmitglieder zusätzlich 5 Euro

APRIL

Mittwoch, 01.04.2020, 14:00 Uhr, Treffpunkt: Mehrzweckhaus, Hölzern

Halbtages-Ausflug zur Honig-Manufaktur Spatzenhof in Wüstenrot

Wir fahren in Fahrgemeinschaften mit dem PKW nach Wüstenrot. Dort erfahren wir bei einer Führung viel Wissenswertes über unser Wappentier. Wir starten bei den Bienenvölkern, besichtigen die Imkerei und dürfen den leckeren Honig dann natürlich auch probieren. Speziell geht Herr Schwarz auf die Themen „Das leben im Bienenstock“, „Bienenprodukte und deren Nutzen für uns Menschen“, „Was ist anderes in einer Bioland Imkerei?“ und „Bienen-/ Insektensterben“ ein.
Danach stärken wir uns im Café Waldeck mit Kaffee und 
Kuchen.

Anmeldung: bis 25.03.2020 bei Nina Trenn (0173/3452474); mind. 10 TN 
Unkostenbeitrag: Mitglieder: 5 Euro, Nicht-Mitglieder: 8 Euro


Dienstag, 21.04.2020, 19:30 Uhr, Mehrzweckhaus, Hölzern

Mitgliederversammlung

Alle Mitglieder sind ganz herzlich eingeladen. Themen sind u.a. der Jahresbericht und Kassenbericht. Anschließend gibt es ein leckeres Vesper für alle. Das Vorstands-Team freut sich über viele Anwesenden.


Dienstag, 28.04.2020, 19:30 Uhr, Mehrzweckhaus, Hölzern

Vortrag inkl. Verkostung: Die Vielfalt der Gewürze

Ob scharfer Chilli, duftende Kräuter, ausgefallener Pfeffer oder edles Salz – Tipps und Informationen zu Gewürzen, Herkunft, Verwendung und Lagerung. 
Referent: Frank Hornung, Winzermeister, Ilsfeld 
Unkostenbeitrag: incl. Verkostung Mitglieder: 6 Euro; Nicht-Mitglieder : 9 Euro

MAI

Donnerstag, 07.05.2020, 19:00 Uhr, Altes Schulhaus, Eberstadt

Workshop: Lavendeldruck

Mit dieser sehr alten Druckmethoden werden wir einfache T-Shirts, Schals, Kissen, Stoffservietten usw. verschönern. Auch mal ein kleiner Fleck lässt sich damit geschickt wegmogeln. Wir werden mit dieser einfachen Drucktechnik kleine Kunstwerke entstehen lassen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind: zu bedruckende Stoffe oder Kleidungsstücke (aus Baumwolle oder Leinen, helle Farben). Farb- oder Schwarzweisskopien (muss ein Laserdruck sein – ggfs. im Copyshop anfertigen lassen. Zu beachten ist, dass Schriften spiegelverkehrt auf der Kopie sein müssen). Lavendelöl kann zum Selbstkostenpreis im Kurs erworben werden. 

Referentin: Birgit Schwarz, Eberstadt 
Anmeldung: bis 01.05.2020 bei Birgit Schwarz (Birgit.schwarz@mail.de)


Dienstag, 12.05.2020, 19:00 Uhr, Mehrzweckhaus, Hölzern

Workshop: Beton-Deko für Garten & Co.

Im mobilen Beton-Workshop der Milu-Mädels aus Löwenstein erlernt ihr ganz einfach tolle Beton-Objekte selbst herzustellen. Die Referentinnen liefern das richtige Material und zeigen wie man vom Formenbau bis zum Gießen tolle Deko fürs eigene Zuhause oder den Garten zaubern kann.

Referentinnen: MiLu handgemachtes, www.milu-handgemachtes.com 
Anmeldung: bis 05.05.2020 bei Lisa Englisch-Beurer per Mail (a.l.englisch@ googlemail.com)
                         mind. 10 TN, max. 20 TN
Unkostenbeitrag: Mitglieder: 15 Euro, Nicht-Mitglieder: 20 Euro

JUNI

Sonntag, 28.06.2020

Ganztages-Ausflug – gemeinsam mit den LandFrauen Eberstadt

Weitere Infos folgen zeitnah

JULI & AUGUST = SOMMERPAUSE 

SEPTEMBER

Dienstag, 01.09.2020, 19:00 Uhr, Mehrzweckhaus, Hölzern

Workshop: Fingerfood

Wir zaubern zusammen kleine Häppchen die zum Sektempfang genauso gut passen wie zu einer gemütlichen Gartenparty. Die kleinen Leckereien können im Stehen gegessen werden. Fingerfood ist einfach zum Vorbereiten und es gibt endlos viele Möglichkeiten. Wir zaubern zusammen Laugenkonfekt, Flammkuchenschnecken, Tiramisukugeln und noch andere Überraschungen.

Referentin: Nina Trenn, Hölzern
Anmeldung: bis 25.08.2020 bei Nina Trenn (0173/3452474), mind. 10 TN, Max. 12 TN
Unkostenbeitrag: Mitglieder: 8 Euro, Nicht-Mitglieder: 13 Euro


OKTOBER

Donnerstag, 22.10.2020, 19:00 Uhr, Altes Schulhaus, Eberstadt

Vortrag: Mein gesunder Darm - zurück zum Bauchgefühl

Ein gesunder Darm ist verantwortlich für eine reibungslose Verdauung. Da- rüber hinaus hat er einen unglaublich großen Stellenwert für den ganzen menschlichen Organismus. Der Darm ist unser größtes Immunorgan und damit der wichtigste Teil unserer Immunabwehr. Die neusten Erkenntnisse zeigen in welcher Verbindung emotionales Wohlbefinden, Lebensfreude und Ausgeglichenheit mit einem gesunden Darm stehen. Ich möchte Ihnen in die- sem Vortag aufzeigen, warum unser Darm in der modernen Zeit oft leiden muss und wie sie sich mit natürlicher Ernährung und einfachen Hilfsmitteln helfen können. Ziel dieses Vortages ist, wieder zum eigenen „Bauchgefühl“ zurück zu kehren, sich auf das Wesentliche zu besinnen und sich voller Liebe und Achtsamkeit seinem gesunden Darm zuzuwenden.

Referentin: Kristina Hahn, Buchen 
Unkostenbeitrag: Nur für Nichtmitglieder 3 Euro

Donnerstag, 22.10.2020, 17:30 Uhr, Bürgersaal, Gellmersbach

Erste-Hilfe-Kurs
Thema: Notversorgung, Schlaganfall, Herzinfarkt, was tun?

Anmeldung: bei Inge Stegmaier (07134/20632) mind. 10 TN 
Unkostenbeitrag: 30 Euro

NOVEMBER

Dienstag, 10.11.2020, 19:30 Uhr, Mehrzweckhaus, Hölzern

Vortrag: Miteinander reden, auch wenn es schwer fällt

Wir gehen der Frage nach, woran es liegt, dass manche Gespräche so schwer fallen, wir aneinander vorbei reden, Recht haben und uns durchsetzen wollen. Doch dabei bleiben wir nicht stehen, sondern lernen Möglichkeiten kennen, mit schwierigen Situationen konstruktiv umzugehen und die Qualität unserer Beziehungen zu verbessern. Grundlage ist dabei die von Marshall Rosenberg entwickelte wertschätzende (gewaltfreie) Kommunikation, die uns hilft, sowohl uns selbst als auch unsere Mitmenschen besser zu verstehen.

Referentin: Beate Leidig, Dipl. Ing.agr. (FH), system. Coach, Schwäbisch Hall 
Unkostenbeitrag: Nur Mitglieder 3 Euro


Donnerstag, 19.11.2020, 18:30 Uhr, Altes Schulhaus, Eberstadt

Bilder Vortrag: Iran – Gastfreundschaft extrem

Allein durch ein islamisches Land. Begegnungen, Erfahrungen, aber auch geschichtliche, religiöse und politische Hintergründe lassen das Land lebendig werden. Mit kurzem Einblick in die Geschichte, die Religion und die aktuelle Politik des Landes.
Referentin: Monika Bunse, Eberstadt 
Unkostenbeitrag: Nur für Nicht-Mitglieder 5 Euro



Samstag, 28.11.2020, 14:30 Uhr, Mehrzweckhaus, Hölzern

Die Landfrauen feiern Advent

Wir treffen uns zum gemütlichen Beisammensein, singen Lieder, lauschen einem lustigen Vortrag und stimmen uns gemeinsam auf die schöne und besinnliche Adventszeit ein.


DEZEMBER

18:00 Uhr, Feuerwehr-Magazin, Hölzern
Genauer Termin wird noch bekannt gegeben
Lebendiger Adventkalender

Die jungen LandFrauen schmücken das „Adventskalender-Türchen“ am Backhaus und laden zum Singen, Geschichte hören und Verweilen am Feuerwehr-Magazin in Hölzern ein.


Veranstaltungsreihe im Weinsberger Tal 

Was wechselt hier?

Früher oder später betrifft es jede Frau – die Wechseljahre – doch was wechselt/wandelt sich hier? Was passiert in diesen Jahren des Wandels und wie kann ich sie als Frau gut erleben und gestalten? Die Veranstaltungsreihe bietet die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und sich mit anderen Frauen auszutauschen. An vier Abenden wird auf verschiedene Aspekte eingegangen. Was verändert sich während der Wechseljahre? Welche körperlichen und psychischen Wirkungen hat dies und wie kann ich unangenehmen Begleiterscheinungen entgegenwirken? Welche Rolle spielt dabei, wie ich mich ernähre und bewege? Was bedeuten die Wechseljahre für mich als Frau und für meine Lebensplanung?

Wir laden Sie an vier Abenden ein zu den Themen:

Donnerstag, 16.01.2020, 19:30 Uhr, Vereinsraum der LandFrauen im Schwabengässle, Obersulm-Willsbach
Wechseljahre – körperliche Veränderungen und Möglichkeiten der Therapie
Referent: Markus Streicher, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Donnerstag 30.01.2020, 19:30 Uhr, Altes Schulhaus Schulstr. 13, Eberstadt
Die Wechseljahre als Chance in der persönlichen Entwicklung
Referentin: Nora Lettau

Montag 10.02.2020, 19:30 Uhr, Alte Schule, Eschenauerstr.1, Obersulm-Affaltrach
Wandel braucht Bewegung
Referentin: Christine Euchner, LandFrauenverband Stuttgart

Mittwoch 26.02.2020, 19:30 Uhr, Ev. Gemeindehaus, Ellhofener Str.10, Lehrensteinsfeld
Leichter durch die Wechseljahre mit einer angepassten Ernährung
Referentin: Dr. Beate Arman, LandFrauenverband Stuttgart 

Teilnahmegebühr für alle vier Abende: 10 Euro für Mitglieder, 20 Euro für Nichtmitglieder

Kontakt und Anmeldung gerne 10 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn:
Willsbach, 16.01.2020, Iris Sender, 07134-1852
Eberstadt, 30.01.2020, Karla Wolf, landfrauen.eberstadt@gmail.com 
Affaltrach, 10.02.2020, Gerda Nonnenmacher, 07130-7177, lvf.affaltrach@ gmx.de, 
Lehrensteinsfeld, 26.02.2020, Alexa Dannenhauer, 07134-14433, adannen- hauer@web.de

Für alle Termine gilt: Änderungen vorbehalten! Einlass ist jeweils 15 Min. vor Beginn. Alle Workshop-Termine kommen nur zu Stande, wenn die Mindest-Teilnehmerzahl von 10 Personen erreicht ist; TN = Teilnehmer